Ökopass

Mit weit über 60.000 beteiligten Kindern eines der erfolgreichsten ökologischen Bildungsprojekte.

Grundschulkinder der 3. und 4. Jahrgangsstufe in Stadt und Kreis Aachen, den Kreisen Düren und Heinsberg lernen spielerisch ihre Umwelt in den Bereichen Boden, Wasser und Luft kennen. Das Material wurde auf die Lücken im Lehrplan hin konzipiert, sodass die Kinder mit ökologischen Themen und Problemen intensiver als im normalen Schulunterricht positiv konfrontiert werden. Frühzeitig wurden Elemente aus dem Internet dazu genommen. Medienpartner war die "Aachener Nachrichten", die über den Fortgang des Projektes berichten. 

Der Ökopass (mit seinem Vorläufer öKontakt) ist mit weit über 60.000 Teilnehmern eines der erfolgreichsten ökologischen Bildungsprojekte für Kinder. Leider konnte das Projekt aufgrund von Widerständen in den Bildungsverwaltungen nicht in anderen Landesteilen von NRW etabliert werden.


Download


Archiv - die historischen Projektseiten der alten Website zum damaligen Projektstand

2012: Ökopass
Wasser, Boden, Luft. Ökologisches Wissen jenseits des Lehrplanes. Der Ökopass soll Kinder zu eigenen Nachforschungen und Überlegungen rund um das Thema Umwelt anregen.
2004: Kindertheater Mox & Mix
Je früher wir den Wert der Erde kennen lernen, desto eher und besser lernen wir auch den Umgang mit den Rohstoffen, die sie uns liefert.